Böcker Goes Green

Nachhaltige Krane und Aufzüge mit Hybrid-, Elektro- und Akkuantrieb 

Egal, ob der Ausstoß von Emissionen reduziert oder der Verbrauch von Ressourcen verringert wird: Der Umweltschutz nimmt bei Böcker einen hohen Stellenwert ein. Deshalb investieren wir kontinuierlich in eine nachhaltige Zukunft und entwickeln Krane und Aufzüge mit umweltschonender Technik.

Wir haben den Antrieb, Sie haben die Wahl!

  • Hybrid mit E-Motor als Zusatzantrieb 
  • Elektro mit reinem E-Motor
  • Akku mit E-Motor und 230 V-Ladetechnik 



Böcker Krantechnik

Leistungsstark und emissionsarm zugleich

Böcker Krane erhöhen nicht nur die Leistung auf die Baustelle, sondern punkten auch in Sachen Nachhaltigkeit. Dabei setzten wir vor allem auf die Reduzierung des CO2-Ausstoßes durch umweltfreundliche Elektroantriebe. Die Vorteile des emissions- und geräuscharmen Kran- oder Bühnenbetriebs zeigen sich besonders in dicht besiedelten Gebieten mit einer hohen Luftbelastung. Auch für Einsätze in geschlossenen Räumen ist der E-Antrieb ein Muss. Die Elektroantriebe arbeiten gewohnt kraftvoll, so dass weiterhin mehrere Kranfunktionen gleichzeitig ausgeführt werden können. Die Akku-Anhängerkrane AHK 36e und AHK 30e KS kombinieren den E-Motor mit einem Energiespeicher, bieten maximale Flexibiltät dank 230 V-Ladetechnik und erleichtern die Platzwahl an Orten ohne Stromanschluss.

  • Hybridkrane mit starkem Elektromotor, der die maximal verfügbare Stromstärke auf der Baustelle nutzt
  • Akku-Anhängerkrane mit 230 V-Ladetechnik für autarkes Arbeiten, Laden und Betrieb an der Haushaltssteckdose
  • eReady-Kit als Vorbereitung für spätere Nachrüstung des E-Antriebs
  • Stop-and-Go-Automatik minimiert Energieaufnahme und begrenzt Stromverbrauch
  • Modernste Motorentechnologie, Abgasreinigung und AdBlue-Einspritzung der LKWs
  • Biologisch abbaubares, langlebiges Hydrauliköl der niedrigsten Wassergefährdungsklasse

 


Böcker Aufzugstechnik 

Umweltschonend im Betrieb

Auch die Böcker Möbel- und Bauaufzüge sind Vorreiter in Sachen Nachhaltigkeit. Der Akku-Schrägaufzug Junior 24e mit E-Motor und modernster Lithium-Ionen Akkutechnologie kann praktisch überall aufgestellt und betrieben werden. Als Hybridmodell mit zusätzlichem E-Motor schonen der LKW-montierte Möbelaufzug Agilo sowie nahezu alle Anhängerschrägaufzüge tagtäglich die Umwelt. Ein enormer Pluspunkt besonders bei Einsätzen in Innenstädten. Einige Aufzüge arbeiten zudem vollkommen elektrisch und besitzen in der Elektroversion statt des klassischen Benzinmotors einen E-Motor.

  • Hybridaufzüge mit starkem Elektromotor und 230 V-Ladetechnik
  • Akku-Schrägaufzug mit 230 V-Ladetechnik für flexiblen Aufbau und Aufladung im laufenden Betrieb
  • Niedriger Kraftstoff- und Ölverbrauch mit hoher Verbrennungseffizienz der Honda Verbrennungsmotoren erfüllt strengste Abgasvorschriften
  • Stop-and-Go-Automatik minimiert Energieaufnahme und begrenzt Stromverbrauch

 


Interesse? Wir helfen Ihnen gerne weiter!

Kontakt aufnehmen