Erster Böcker Autokran für Kranvermieter Dewsbury & Proud

Der britische Kranvermieter Dewsbury & Proud Ltd. nimmt seinen ersten Böcker Autokran, einen neuen AK 46/6000, in Empfang. Im Sommer erweitert ein weiterer AK 46/6000 die Mietflotte.

Der AK 46/6000 in Aluminiumleichtbauweise verfügt über eine Ausfahrlänge bis zu 44 m mit einer optionalen Verlängerung von zwei Metern für eine maximale Länge von 46 m. Er hebt eine Nutzlast von 6.000 kg bis zu 8 m weit, bei 1.000 kg erreicht er Reichweiten bis zu 26 m und 250 kg befördert er bis zu 39 m weit. Zu seinen Ausstattungsmerkmalen gehören ein vollhydraulisch ausfahrbarer Ausleger, eine Funkfernsteuerung mit Farbdisplay und eine automatische Nivellierung. Wie bei allen Böcker Autokranen sind die einzelnen Stützenpositionen variabel und individuell wählbar. Montiert ist der Kran auf einem 26 t Trägerfahrzeug gelenker Nachlaufachse für hervorragende Fahreigenschaften und gute Manövrierbarkeit auf der Baustelle. Dewsbury & Proud erhält passend zum neuen Kran auch eine PK 250-D Arbeitsbühne, die für eine Nutzlast bis zu 250 kg bzw. zwei Personen ausgelegt ist und sich um +/- 30 Grad drehen lässt.

Geschäftsführer Tim Proud von Dewsbury & Proud ist begeistert: „Dies ist unser erster Böcker Kran und ich bin beeindruckt von der Qualität der Verarbeitung und den integrierten Sicherheitsfunktionen. Nach der Einweisung haben wir ihn in den Verleih geschickt und seitdem ist er im Dauereinsatz. Der Kran arbeitet schnell und effizient, ist anpassungsfähig und für unsere Kunden einfach zu bedienen. Wir freuen uns schon auf unseren zweiten AK 46/6000, der im Juli eintrifft."

Weitere Informationen zu den Böcker Autokranen gibt es hier.

Mit einer Nutzlast bis zu 6 t bietet der Autokran AK 46/6000 den Mietkunden von Dewsbury & Proud große Reichweiten und eine überragende Effizienz.