Erster neuer Autokran für National Lifting Solutions

Der britische Vermieter von Turmdrehkranen National Lifting Solutions mit Sitz in London hat einen ersten fabrikneuen Böcker Kran in Empfang genommen. Der AK 46 ergänzt einen älteren Autokran des Modells AK 44/4000, der bereits in der Flotte des Unternehmens vorhanden ist.

Der AK 46 verfügt über eine Ausfahrlänge bis zu 44 m. Er hebt eine Nutzlast bis zu 6 t bei einer Reichweite von 8 m, ein Gewicht von 1 t bis zu 26 m weit oder 250 kg auf 39 m. Zu seinen Ausstattungsmerkmalen gehören ein vollhydraulisch ausfahrbarer Ausleger, eine Funkfernbedienung sowie die automatische Nivellierung der Abstützung. Wie bei allen Böcker Autokranen ist die Positionierung jedes einzelnen Auslegers dabei variabel. Die gelenkte Nachlaufachse des 26 t Trägerfahrzeugs macht den Kran extrem wendig und verleiht ihm hervorragende Fahreigenschaften.

National Lifting Solutions Geschäftsführer Chris McGeehan sagt: "Wir freuen uns sehr, dass wir unseren neuen Böcker AK 46 in Empfang nehmen konnten. Dieser ergänzt unseren bestehenden Fuhrpark mit dem LKW-Kran AK 44/4000 und dem Liebherr LTM1060-3.1. Unser neuester Zuwachs ist unser dritter Kran innerhalb von etwas mehr als einem Jahr. Die Böcker Krane haben sich bei unseren Kunden als sehr beliebt erwiesen und wir sind zuversichtlich, dass auch dieser Neuzugang alle Anforderungen  erfüllen wird."

Weitere Informationen zum AK 46 gibt es hier.

Der neue Autokran des Vermietunternehmens ist aufgebaut auf einen 26 t MAN LKW.