Stop-and-Go-Automatik senkt Stromverbrauch

Zur Minimierung der Energieaufnahme begrenzt eine nachhaltige Stop-and-Go-Automatik den Stromverbrauch.

Die Automatik aktiviert den E-Motor nur im Bedarfsfall, so dass die Autokrane, Anhängerkrane und verschiedenen Schrägaufzüge mit elektrischer Bedienung äußerst ressourcenschonend arbeiten. Die Steuerung registriert die Bewegungsanforderung des Maschinenbedieners, schaltet den E-Motor automatisch ein und stellt ihn nach der Bedienung wieder ab. So läuft der Antrieb nur, wenn er benötigt wird. Während der Leerlauf- und Wartezeiten schont die Automatik wertvolle Ressourcen.

Die Stop-and-Go-Automatik ist bei den Schrägaufzügen mittels Schalter aktivierbar