Zur Verstärkung unseres Teams im Bereich der Instandhaltung suchen wir für unseren Firmensitz in Werne zum nächstmöglichen Eintrittstermin eine

Leitung Instandhaltung (m/w/d)

Ihre Aufgaben:

  • Sicherstellung einer qualitativ hochwertigen Maschinen- und Gebäudeinstandhaltung
  • Eigenständige Durchführung von Maschineninstallationen und Gebäudeerweiterungen mit Ihrem Team
  • Planung des Personalbedarfs inklusive des Personaleinsatzes und dessen Steuerung
  • Verfügbarkeit der geeigneten Fachkräfte sicherstellen und Überwachung deren Aus- und Weiterbildung
  • Ordnungsgemäße Durchführung der Instandhaltungsarbeiten bezüglich Leistungsumfang, Qualität und Wirtschaftlichkeit
  • Einhaltung aller für die Instandhaltung geltenden Regelwerke
  • In Zusammenarbeit mit dem Einkauf Kontrolle und Optimierung der materialwirtschaftlichen Prozesse (Ersatzteilbeschaffung)
  • Analyse von Unregelmäßigkeiten bei Maschinen im Betriebseinsatz und Einleitung von Verbesserungsmaßnahmen im Bereich der Instandhaltung sowie der Fertigung
  • Eigenständige Bearbeitung von Projekten. Sicherstellung von Termintreue und Qualität der Ausführungen

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene Ausbildung zum Meister Elektrotechnik, Maschinenbau-Techniker oder ähnliches
  • Einschlägige Berufserfahrung in einer vergleichbaren Funktion
  • Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Sehr hohe Einsatzbereitschaft und Verantwortungsbewusstsein
  • Selbstständigkeit 
  • Sorgfältig und strukturierte Arbeitsweise
  • Sehr guter Umgang mit Microsoft Excel und sonstiger Standard-Computersoftware sowie für ERP-Systeme

Wir bieten eine interessante, abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit, die leistungsorientiert bezahlt wird. Außerdem betriebliche Altersvorsorge und weitere soziale Leistungen. Als Familienunternehmen mit Tradition und Zukunft legen wir hohen Wert auf ein sehr gutes Betriebsklima und Integrität.

Wir freuen uns auf die Zusendung Ihrer Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung, des frühestmöglichen Eintrittsdatums sowie der Kennziffer ST 102.