Autokran AK 52 auch als Arbeitsbühne flexibel einsetzbar

Unser Autokran AK 52 im Einsatz als Arbeitsbühne: Auch dort stößt er in neue Dimensionen vor und schafft mit seinem auf 3,5 m Breite ausfahrbarem Korb eine Korblast von bis zu 600 kg bzw. fünf Personen und ist um 400° drehbar. Für ein noch effizienteres Arbeiten kann der Ausleger den beladenen Personenkorb in jeder Maststellung teleskopieren. Die Umrüstung erfolgt dank Easy-Lock System werkzeuglos mit wenigen Handgriffen.

Mit einer maximalen Nutzlast von 12 Tonnen, einer Ausfahrlänge von 52 Metern (optional 55 Meter) und unglaublichen Reichweiten setzt der Böcker AK 52 neue Maßstäbe in der 26 t-LKW-Klasse. Reichweiten in dieser Dimension ermöglicht der per Farbfunksteuerung vollhydraulisch teleskopierbare Ausleger, der selbst in horizontaler und ausgefahrener Position ein Gewicht bis zu einer Tonne trägt. So hebt der derzeit wohl stärkste Kran in Aluminium-Stahl-Bauweise auf dem Markt 1.000 kg auf sensationelle 34 m bei einer Höhe von 30 m. Dank seines geringen Durchschwenkradius, des hochmodernen geschlossenen Hybrid-Teleskop-Mastsystems und des vollhydraulisch teleskopierbaren Auslegers von 14 m ist er auch bei engsten Platzverhältnissen echt krandios für Ihre Baustelle!

Unsere Böcker Autokrane garantieren punktgenaues Arbeiten bei maximaler Flexibilität und Sicherheit in unterschiedlichsten Einsatzgebieten: ob als Dachdeckerkran, für die Zimmerei, den Hochbau, Fassadenbau und Metallbau oder jegliche Montagearbeit – die leistungsstarke Krantechnik von Böcker überzeugt durch ihre großen Reichweiten, hohen Nutzlasten und flexiblen Einsatzmöglichkeiten.



Der Arbeitskorb trägt eine Nutzlast bis 600 kg, ist hydraulisch auf 3,5 m ausfahrbar und um 400° drehbar.


Der Autokran erschließt einen großen Arbeitsbereich. Dank des Easy-Lock-Systems ist der LKW-Kran in kurzer Zeit werkzeuglos zur Arbeitsbühne umgerüstet.



Variable Stützenstellungen erleichtern den Aufbau vor Ort.   

 

Die Arbeitsbühne ermöglicht ein sicheres und effizientes Arbeiten.