Leiter (m/w/d) Entwicklung/Konstruktion für Mobilkrane

Für die frühzeitige Nachfolgerregelung für den Standort Werne suchen wir Sie als den zukünftigen

Leiter (m/w/d) Entwicklung/Konstruktion für Mobilkrane

Folgende Aufgabenfelder gehören in Ihren Verantwortungsbereich:

  • Verantwortung und fachliche Führung des Entwicklungs- und Konstruktionsteams
  • Leitung und Monitoring der Entwicklungsprojekte mit Abstimmung zu den innerbetrieblichen Schnittstellen
  • Strategische und operative Weiterentwicklung der Produkte
  • Standardisierung und Modularisierung von Baugruppen
  • Optimierung der Entwicklungsprozesse

Ihr Ziel ist es, in Zusammenarbeit mit der Geschäftsleitung, dem Leiter Technische Entwicklung und dem Vertrieb die Entwicklung der Auto- und Anhängerkrane voranzutreiben und Strategien zu entwickeln, um unsere Innovationskraft weiter fortzuführen und auszubauen.


Folgende fachliche Anforderungen sind zu erfüllen:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Ingenieurstudium mit Schwerpunkt Maschinenbau, idealerweise ergänzt durch eine Promotion
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Entwicklungsbereich in ähnlicher Branche bzw. Funktion
  • Sehr gute Technologiekenntnisse im Kranbau
  • Kenntnisse in der Mobilhydraulik
  • Hohe soziale Kompetenz

Als kreative und überzeugende Führungspersönlichkeit zeichnen Sie sich durch Ideenreichtum ebenso aus wie durch die Fähigkeit ein junges und dynamisches Team zu führen und zu Höchstleistungen zu bringen.


Was wir Ihnen bieten:

  • Ein interessantes und abwechslungsreiches Aufgabenfeld
  • Angenehme Arbeitsatmosphäre in einem jungen dynamischen Team
  • Flexible Arbeitszeitgestaltung
  • Leistungsgerechte Vergütung
  • Weitere Aufstiegsmöglichkeiten
  • Ein offenes Ohr für Ideen und neue Impulse sowie viel Gestaltungsspielraum

Wir vergüten leistungsgerecht, bieten einen unbefristeten Arbeitsvertrag, flexible Arbeitszeiten, betriebliche Altersvorsorge und soziale Leistungen. Darüber hinaus legen wir höchsten Wert auf ein sehr gutes Betriebsklima und Integrität.


Wir freuen uns auf die Zusendung Ihrer Bewerbungsunterlagen unter der Kennziffer ST 76.